Was sind die Vor- und Nachteile von Ziegelhäusern?

Ziegelhäuser sind seit Jahren ein Qualitätsstandard in der Bauindustrie, aber mit dem Aufkommen neuerer Produkte für den Außenbereich können Hausbesitzer jetzt aus einer breiten Palette von Außenmaterialien wählen. 

Die Experten der Bauunternehmen Salzburg helfen Ihnen, die Antwort auf folgende Frage zu finden:

Ist Ziegel also die richtige Wahl für das Äußere Ihres Hauses?

Nun, es ist sicherlich beliebt.

Wenn Sie sich bei Ziegeln nicht sicher sind – unabhängig davon, ob Sie nach einem Haus suchen oder neu bauen – sollten Sie die Vor- und Nachteile von Ziegelfassaden berücksichtigen. Die Profis der Bauunternehmen Salzburg helfen auch dabei.

Bauunternehmen Salzburg

Bauunternehmen Salzburg: Was sind die Vorteile von Ziegeln?

Abgesehen von seiner Popularität gibt es noch andere positive Aspekte bei der Wahl von Ziegeln.

Pflegeleicht: Ziegel selbst ist aufgrund seiner Strapazierfähigkeit und Farbbeständigkeit ein relativ pflegeleichter Baustoff.

Im Gegensatz zu Vinylverkleidungen oder Holz verrottet oder verbeult es nicht und muss nach der Installation nicht lackiert werden.

Umweltfreundlich: Ziegel werden aus einigen der am häufigsten vorkommenden Materialien der Erde hergestellt – Ton und Schiefer.

Ziegel können auch für Landschaftsbauprojekte, wie Stützmauern oder Gehwege, wiederverwendet, für Unterbaumaterialien zermahlen oder in kleinere Stücke für dauerhaften Landschaftsmulch zerkleinert werden.

Witterungs- und Feuerbeständigkeit: Ziegel sind nicht brennbar und tragen nicht zur Brandausbreitung bei. Sie können sogar dazu beitragen, ein Feuer in einem bestimmten Raum oder Teil eines Hauses einzudämmen.

Ziegel sorgen auch für einen zusätzlichen Sturmschutz. Studien haben gezeigt, dass Ziegelfassaden dem Aufprall von herumfliegenden Trümmern bei weitaus höheren Windgeschwindigkeiten standhalten können als andere gängige Außenmaterialien.

Aufgrund dieser Sicherheitsmerkmale bieten viele Versicherungsgesellschaften niedrigere Versicherungstarife für Eigenheimbesitzer für Häuser mit Ziegelfassade an.

Bauunternehmen Salzburg: Was ist der Nachteil bei der Verwendung von Ziegeln?

Ziegel sind teurer: Ziegel sind in der Regel teurer als andere Außenprodukte wie Vinylverkleidungen.

Laut der Brick Industry Association kostet ein 2.500 Quadratmeter großes Backsteinhaus in der Regel 6 bis 7 Prozent mehr als Vinyl.

Farbbeschränkungen: Ziegel gibt es in einer Vielzahl von Farben, abhängig von ihrer Zusammensetzung und der Temperatur, bei der sie hergestellt wurden, aber die Auswahl ist im Vergleich zu Abstellgleis oder Stuck begrenzt.

Es stimmt, Ziegel können gestrichen werden, aber es ist oft ein mühsamer Prozess, da jede Nut und Seite eines Ziegels bedeckt werden muss, sagt Stephen Popov, geschäftsführender Gesellschafter von The Painting Penguin in Norcross, Georgia.

Es ist leicht, Flecken mit der Farbe zu übersehen, wenn Sie den Ziegel selbst streichen, fügt er hinzu.

Neuverfugen: Obwohl Ziegel sehr haltbar sind, kann der Mörtel, der verwendet wird, um sie zusammenzufügen (Zeichnen), schwieriger sein.

Die Spitze kann sich im Laufe der Zeit durch Witterungseinflüsse abnutzen, insbesondere bei unsachgemäßer Installation. Im Laufe der Zeit kann ein erneutes Verfugen erforderlich sein, um den Mörtel zu ersetzen und die Integrität Ihrer Ziegelstruktur zu gewährleisten.

Kontaktieren Sie die Profis der Bauunternehmen Salzburg

Bauunternehmen Salzburg

Egal ob Sie ein neues Haus bauen oder Ihre alte Wohnung einfach sanieren und etwas gemttlicher machen wollen, die Bauunternehmen Salzburg hat die richtige Lösungen für Sie. Kontaktieren Sie diese erfahrenen Experten der Bauunternehmen Salzburg und lassen Sie die Profis Ihre Wünsche in die Realität umsetzen.

Bei Bauunternehmen Salzburg erwarten Sie die beste Qualität der Dienstleistung zu günstigsten Preisen. Und das alles kommt mit Professionalität, Kompetenz und langjähriger Erfahrung. Kontaktieren Sie die Bauunternehmen Salzburg und überzeugen Sie sich selbst davon! 

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.